AGB
DanceFitness

Anmeldung

Probelektion

Die erste Stunde ist kostenlos. Die Teilnehmer können sich telefonisch 079 388  92 53, über unsere Homepage www.yenidancefitness.com oder direkt über Sportsnow www.sportsnow.ch/go/dancefitness anmelden.


 
Definitive Anmeldung

Die An- und Abmeldungen erfolgen über SportsNow und sind verbindlich. Mit der Buchung sichert sich die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer seinen Platz. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) treten automatisch in Kraft. Meldet sich die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer nicht fristgerecht ab, wird der Kurs verrechnet.

Zahlung

Die Zahlung des Abonnements ist innerhalb von 10 Tagen fällig.
Banküberweisung: Nach Eingang der Zahlung werden die Abonnements aktiviert, um weitere Buchungen tätigen zu können.
Barzahlung: Gültig für Einzelstunden und nur bei Yeni Walser direkt vor Ort.

 
Zahlungskonditionen

Die Rechnung wird über SportsNow per E-Mail verschickt. Mit der Einzahlung sichert sich die Kursteilnehmerin/der Kursteilnehmer seinen Platz. Sollte die Zahlung innerhalb von 10 Tagen noch nicht beglichen sein, behält sich DanceFitness (mit Sportsnow) vor, den Platz weiter zu vergeben oder die Kursteilnehmerin/den Kursteilnehmer aus dem Kurs auszuschliessen.

Abonnements und Preise

Die Preise der Abonnements sind inklusiv MwSt. und verstehen sich pro Person. Eine Übertragung oder gemeinsame Nutzung mit einer anderen Person ist nicht möglich. Preisanpassungen sind DanceFitness jederzeit vorbehalten. Das Angebot entspricht dem Ausbildungsstand der Kursleiterin und wird laufend angepasst.

Flexibilität

Die Abonnements bieten Flexibilität. Jede Stunde aus dem Stundenplan kann besucht werden. Ein Abonnement wird pro Kurs gelöst und nicht für einen bestimmten Tag.

 
Teilnahme und Entwertung eines Abos

Jedes Abonnement gilt für die maximale Anzahl Lektionen, welche nur innerhalb der aufgeführten Gültigkeitsdauer besucht werden können. z.B. Der Teilnehmer kann mit einem 10er Abo, Tag nach Wahl und innerhalb 3 Monaten maximal 10 Lektionen besuchen, mit einem Abo BASIC, Tag nach Wahl, innerhalb 4 Monaten 16 Lektionen, u.s.w.
Es gilt first come, first served! DanceFitness führt über Sportsnow Buchungssystem eine Anmeldeliste auf, da die Plätze beschränkt sind. Teilnehmer können ihre Stunden selber buchen, umbuchen und stornieren. Eine Anmeldung ist verbindlich. Buchungen sind bis spätestens 24 Std vor dem Training zu stornieren, ansonsten wird die Stunde verrechnet. Teilnehmer können sich beim ausgebuchten Kursen in die intelligente Warteliste eintragen und werden bei freiwerdenden Plätzen von Sportsnow automatisch via Push-Nachricht benachrichtigt und die Stunde kann direkt gebucht werden.

 
Ablauf und Neuerwerb

Die Teilnehmer werden kurz vor dem Ablauf des Abonnements informiert. Je nach Wunsch und Bedarf kann der Teilnehmer sein Abonnement erneuern und/oder wechseln.

Kursorganisation

 
Absenzen

Die Abonnements sind nicht verlängerbar. Eine Kostenrückerstattung für versäumte Lektionen ist ausgeschlossen. Ein Abonnement kann aufgrund Schwangerschaft oder Ferien ab 22 Tagen am Stück um die entsprechende Zeit verlängert werden. Kann ein Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen länger als 3 Wochen (21 Tagen) am Stück nicht trainieren, so wird ihm gegen Vorlage des entsprechenden Arztzeugnisses das Abonnement um die im Zeugnis angeführte Dispenszeit verlängert. Weist ein Teilnehmer jedoch eine ärztliche Trainingsdispensation von mehr als 90 Tagen vor, so wird ihm die Restlaufzeit seines Abos in Form einer persönlichen, nicht übertragbaren Gutschrift abzüglich Administrationsaufwand vergütet. Es wird vorbehalten, dass die Lektionen jederzeit durch eine Vertretung des regulären Instruktors unterrichtet werden können. Bei Abwesenheit des regulären Instruktors aufgrund von Ferien oder Krankheit, fallen die entsprechenden Lektionen aus oder eine Vertretung wird organisiert und die Lektion wird zur gewohnten Zeit unterrichtet. DanceFitness ist berechtigt, den Betrieb während den Sommer- und Weihnachtsferien zu reduzieren. An gesetzlichen Feiertagen können die Lektionen ausgesetzt werden. Für die Unterbrechungen (wie z.B. Betriebsferien, Feiertage, etc.) seitens DanceFitness werden die Abonnements um die entsprechende Zeit verlängert.

 
Kinder in den Kursen

Die Zielgruppe von DanceFitness sind Erwachsene jeglichen Alters, die Freude an der Bewegung haben. Für Kinder ist die Stunde in dieser Form nicht geeignet. Aus diesen Gründen dürfen Kinder nicht mit in die Stunde gebracht werden. Die Teilnehmer sind selber dafür verantwortlich eine angemessene Betreuung während dieser Zeit zu organisieren. In einer Notfallsituation kann eine Ausnahme gemacht werden. Das anwesende Elternteil ist während der Stunde für das Kind verantwortlich.

Versicherung

Für jegliche Schäden wie Diebstahl, Unfall und Verletzungen wird nicht gehaftet. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung an den Kursen teil. Bei Unsicherheiten ist vorgängig eine medizinische Abklärung vorzunehmen.

 
Programm- und Preisänderungen
 

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.