UNSER STUDIO IST AB 16.11.2020 WIEDER GEÖFFNET

Ab 16.11.2020 ist DanceFitness wieder offen. Alle Bereiche stehen unter Berücksichtigung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zur Verfügung. Jedoch empfehlen wir, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

1. Ist die Personenanzahl im Studio begrenzt?

Ja, die Personenanzahl im Studio bzw. im Raum ist begrenzt. Die max. Personenanzahl in jedem Training ist individuell anhand der Fläche berechnet.
Saal 1: 8 Personen inkl. Instruktor.
Saal 2: 5 Personen inkl. Instruktor.

Um die Kapazitätlimite einhalten zu können, haben wir in unser SportsNow Buchungssystem unseren Stundenplan und die verfügbare Anzahl Plätze angepasst.

Sind die Trainingsplätze vor Ort ausgebucht, bestehen weiterhin die Live-Home-Trainings paralell zur Verfügung.

2. Welche Massnahmen wurden seitens DanceFitness GmbH getroffen?

Auslastung/Infrastruktur
Um den Mindestabstand von 15 m2 zwischen Trainierenden zu gewährleisten, wurden Markierungen am Boden geklebt.

Es stehen zusätzliche Handdesinfektionsstationen im Eingangsbereich bereit. Die Desinfektionsstationen auf der Trainingsfläche wurden ebenfalls aufgestockt.

Reinigung
Jeden Tag wird eine allgemeine Reinigung des Studios von DanceFitness durchgeführt.

Die Kontaktflächen des Fitness-Materials werden direkt nach dem Training desinfiziert.

3. An welche Regeln müssen sich DanceFitness Mitglieder halten?

Bleibe als Teil der Risikogruppe oder bei Krankheitssymptome zu Hause.

Buche dein Training im SportsNow. Dadurch kann sichergestellt werden, dass die Kapazitätlimite nicht überschritten werden.

Trage eine Gesichtsmaske vor dem Eintreten im Studio, im Eingang und in der Garderobe (Bei obengenannter Teilnehmerzahl ist das Tragen einer Gesichtsmaske während des Trainings NICHT obligatorisch)

Wasche und desinfiziere deine Hände von dem Eintreten im Studio.

Trainiere nur mit Handtuch.

Desinfiziere die Geräte nach dem Gebrauch.

Halte 2 m Abstand zu anderen Personen.

Halte dich an die Regeln des Studios.

Huste und niesse in ein Taschentuch oder in die Armbeuge.


FIT UND GESUND BLEIBEN

Trainingsprogramm →

Kategories: Informationen, Events Tags: #news